Der wilde Theobald (1986)
Die Apothekerfamilie braucht eine Haushaltshilfe. Am besten, so meint die gepflegte Hausfrau, wäre ein Hausdiener, der dem jungen und unerfahrenen Hausmädchen Marie Anleitung geben könnte, um die arbeitsreiche Zeit bis zur Hochzeit der Tochter zu überbrücken.Theobald übernimmt den Job und stellt, sich vor und meint: "Hoffentlich kom i mit ehna aus!".
Seine Bedenken sind begründet, denn in dieser Familie geht alles drunter und drüber. Die Mutter braucht die Hochzeit nur um zu repräsentieren. Der Vater will mit seinem Geld nicht wildfremde Mäuler füttern, der Bräutigam möchte bald heiraten, um in die Apotheke einzusteigen. Der Konditor, ein netter,  junger aber unbeholfener Mann, erfährt nie, wie er die Hochzeitstorte backen soll! Theobald ist das Ventil für alle Sorgen, Verwicklungen und Herzensangelegenheiten - und weiß, trotz aller Aufregungen immer Rat.

Vorstellungsgespräch

Lagebesprechung

Vorstellungsgespräch

Lagebesprechung

Werben bei der Schwiegermutter

Ein glückliches Paar

Werben bei der Schwiegermutter

Ein glückliches Paar

Lagebesprechung

Hoppala

Lagebesprechung

Hoppala

Prost

In gemütlicher Runde

P r o s t

In gemütlicher Runde

Die Erotik muss aus der Ferse kommen

So a Gaudi

Die Erotik muss aus der Ferse kommen

So a Gaudi

Die Bestellung wird notiert

Do schaugt er aber dumm, da Seppe

Die Bestellung wird notiert

Do schaugt er aber dumm, da Seppe

Der Konditor bringt die Torte

Evi Starnberg und Willi Kilian

Kleidertausch

Das war umwerfend

Apothekerpaar und Theobald

Gruppenbild aller Beteiligten

Nicht “hinter” sondern “unter” den Kulissen

Schlussvorhang